Was ist mit Brian Baumgartners Augen passiert?

Brian Baumgartner, am besten bekannt für seine Rolle als Kevin Malone im Film „The Office“, steht im Mittelpunkt des Interesses vieler. Als einer der erfolgreichsten Schauspieler ist es normal, dass Sie neugierig auf Veränderungen in seinem Aussehen sind, vor allem in seinen Augen. Lesen Sie weiter, um mehr Fakten über Brian zu erfahren, einschließlich dessen, was mit seinen Augen passiert ist.

Wie Brian Baumgartner mit der Schauspielerei begann

Brian wollte ursprünglich Sportler werden, aber eine schwere Verletzung und Operation im Alter von nur 13 Jahren zerstörten seine Träume. Brian entschied sich für einen anderen Karriereweg, der sich als großer Erfolg herausstellte. Seine sportliche Seite hat er jedoch nicht aufgegeben, seit er ein versierter Golfer geworden ist und ein großer Fußballfan ist.

Die meisten Schauspieler beginnen ihre Schauspielkarriere im Theater, und Brian war da nicht anders. Unmittelbar nach seinem College-Abschluss in Theater zog er nach Los Angeles, wo seine Karriere begann.

Baumgartner wechselte später zu Fernseh- und Filmrollen. Eine seiner ersten Rollen war als Roger in der romantischen Komödie „Herman“ im Jahr 2001. Er landete auch andere Rollen in TV-Shows wie The Lyon’s Den, CSI: Crime Scene Investigations, LAX, Everwood und Jake in Progress.

Brians jüngste Bemühungen

Obwohl seine Rolle als Kevin Malone seine größte Rolle aller Zeiten bleibt, um seine Karriere weiter voranzutreiben, musste Brian seine Karriere weiter vorantreiben. Nach dem Ende von „The Office“ im Jahr 2013 konzentrierte sich Brian darauf, in einzelnen TV-Folgen aufzutreten. Sein erster großer Film war „Ordinary World“, sein weiterer, der 2016 ausgestrahlt wurde. Brian hatte auch eine Rolle in „My Boyfriend’s Meds“, einer mexikanischen Filmkomödie.

  Was ist mit Maggie Grace bei Fear of the Walking Dead passiert? Der wahre Grund, warum sie die Show verlassen hat

Im Jahr 2020 moderierte und fungierte Brian als ausführender Produzent von „An Oral History Of The Office“, einem Podcast für Spotify mit Interviews mit seinen Co-Stars aus der Show.

Derzeit konzentriert sich Baumgartner auf Cameo, eine 2016 gegründete Video-Sharing-Website. Brian hat es geschafft, eine 5-Sterne-Bewertung auf der Plattform zu erhalten, und hat über 30.000 Prominente dazu gebracht, sich anzumelden.

Baumgartners Vermögen

Er hat durch seine Schauspielkarriere ein Nettovermögen von 8 Millionen Dollar angehäuft. Seine Rolle im „Büro“ für die neun Staffeln war groß genug, um den Nettopreis zu verdienen. Außerdem sind seine Gehaltsschecks auch nach dem Ende der Show ziemlich ansehnlich.

Der Mitbegründer und CEO von The Cameo, Steven Galanis, enthüllte, dass Brian zu den Top-Prominenten gehört, die auf der Plattform Geld verdienen. Laut seinem Profil auf der Plattform verlangt er 195 Dollar pro Stück. Steven Galanis enthüllte, dass Brian im Jahr 2020 mehr als 1 Million US-Dollar verdient hat. Obwohl 25 % von Brians Einnahmen an die Plattform zurückfließen, nahm Baumgartner mindestens 750.000 US-Dollar mit nach Hause. Außerdem führte Galani seine enorme Schirmherrschaft auf seine Persönlichkeit zurück und behauptete, er sei zuverlässig.

Was ist mit seinen Augen passiert?

Die Augen von Brian Baumgartner gehören zu den Dingen, die die Leute über ihn wissen wollen, da allgemein angenommen wird, dass etwas mit ihnen nicht stimmt. Falls Sie sich fragen, was mit seinen Augen passiert sein könnte, ihnen ist nichts passiert.

Brian hat seine Augen in perfektem Zustand, und es gibt keine handfesten Beweise für das Gegenteil.

Lesen:

  Warum wurde Crispin Glover als George McFly ersetzt?