Sind Steelo Brim und Chanel West Coast noch zusammen? Ihre Beziehungszeitleiste

Die Hit-Comedy-Serie „Ridiculousness“ von MTV wird seit 2011 im Fernsehen ausgestrahlt.

Seit Beginn der Show sitzen Steelo Brim und Chanel West Coast nebeneinander und lachen sich tot.

Nach mehr als einem Jahrzehnt der Zusammenarbeit ist es nicht verwunderlich, gewisse Gerüchte über eine mögliche Liebesbeziehung zwischen den beiden zu hören.

Aber Hollywood ist nicht gerade dafür bekannt, immer die genauesten Gerüchte zu haben. Lassen Sie uns herausfinden, ob diese beiden eine romantische Beziehung haben oder nur gute Freunde sind.

Sterling Steelo Brim ist eine US-amerikanische Fernsehpersönlichkeit, Komiker und Schauspieler, die am 5. Juni 1988 in Chicago geboren wurde.

Steel stammt aus einer Arbeiterfamilie, seine Mutter ist Pastorin und sein Vater ist ein Chicago Fire Department Battalion.

Schon in jungen Jahren zeigte Steelo Interesse an Musik und der Unterhaltungsindustrie.

Bei seinem Filmdebüt ergatterte Steelo eine kleine Rolle in dem Film „Hardball“, in dem auch Keanu Reeves und Diane Lane mitspielten.

Nach einigen gescheiterten Versuchen, größere Rollen an Land zu ziehen, zog Steelo in der Hoffnung, seine Musikkarriere zu beginnen, nach LA.

Er begann als Radio-DJ bei A&R zu arbeiten, bevor er den legendären Moderator Rob Dyrdek kennenlernte. Zu diesem Zeitpunkt änderte sich Steelos Glück zum Besseren, als Dyrdek ihn einlud, seine damalige neue MTV-Show „Ridiculousness“ mit zu moderieren. Der Rest ist nun ziemlich Geschichte.

Neben seinem Engagement bei MTVs „Ridiculousness“ ist Steelo auch Co-Moderator des Podcasts „Wine and Weed“ mit Chris Reinacher.

VERWANDTE GESCHICHTE

Ist Chanel West Coast Rob Dyrdeks Cousin?

Chelsea Chanel Dudley ist eine US-amerikanische Fernsehpersönlichkeit, Rapperin und Sängerin, die am 1. September 1988 in LA geboren wurde.

Chanels Liebe zur Musik entwickelte sich, als sie ein Mädchen war, da ihr Vater DJ in New York City war und sie gelegentlich zu seinen Auftritten mitbrachte.

Sie sagte sogar, dass sie, während sie sich unter der DJ-Kabine versteckte und ihrem Vater sagte, welches Lied er spielen sollte, immer davon geträumt hatte, dass ihr Vater eines Tages ihre Platte hervorholen würde.

All das wurde Wirklichkeit, als sie 2009 ihren ersten Song aufnahm und begann, mit mehreren Künstlern wie Lil Wayne, Snoop Dog und Honey Cocaine zusammenzuarbeiten.

Ihr TV-Debüt gab sie 2008, nachdem Rob Dyrdek sie über ihre gemeinsamen Freunde für die Show rekrutiert hatte. Sie trat in „Rob Dyrdek’s Fantasy Factory“ auf und gab im selben Jahr sogar ihr Schauspieldebüt in „The Hard Times of RJ Berger“.

LESEN: Besitzt Rob Dyrdek DC-Schuhe?

Nicht lange nachdem „Ridiculousness“ ausgestrahlt wurde, wurde Chanel neben Steelo Brim und Rob Dyrdek zum Hauptdarsteller.

Abgesehen von ihrer Fernsehkarriere veröffentlichte Chanel auch ihre Modelinie namens „LOL CARTEL“ und kreierte eine Rauchwarenkollektion für das Cannabisunternehmen Daily High Club.

WEITERLESEN: Wie viel verdient Chanel West Coast pro Folge?

Sind Steelo und Chanel zusammen?

Chanel und Steelo arbeiten seit Beginn von „Ridiculousness“ zusammen, das nun seit mehr als 11 Jahren ausgestrahlt wird.

Dies löste natürlich gewisse Gerüchte über eine geheime Beziehung zwischen den beiden aus. Dies ist jedoch kein bisschen wahr.

Diese beiden haben mehrfach berichtet, dass sie in keiner Weise romantisch verwickelt sind und sich praktisch als Familie sehen.

Steelo scherzt oft darüber, dass er regelmäßig nach Chanel sehen muss, um sicherzustellen, dass sie nicht „in den Wolken treibt“. In einem Interview sagte er: „Das ist meine kleine Schwester und ich muss die ganze Zeit nach ihr sehen.“

Die Gefühle scheinen auf Gegenseitigkeit zu beruhen, da Chanel Steelo auch als ihren „älteren Bruder“ bezeichnet und dass er einer ihrer besten Freunde ist.

  Was ist mit Frank bei „American Pickers“ passiert? Frank Fritz über die Erholung seiner Wirbelsäulenoperation