Sind Joey und Melissa Gorga noch verheiratet?

The Real Housewives of New Jersey (RHONJ) ist eine Serie, die das Privatleben verschiedener hochkarätiger Frauen beschreibt, die in New Jersey leben.

QUELLE: INSTAGRAM

Es zeigt ihre beruflichen Wege und sozialen Interaktionen. Es beschreibt auch die skandalösen Probleme, denen sie in ihren Beziehungen begegnen.

Die Serie konzentriert sich auf die verschiedenen Dynamiken in ihrem Leben und das Drama, das sich zwischen ihnen entfaltet. Die Show startete 2009 und begeistert seitdem das Publikum mit spannenden Happenings zwischen den Stars und ihren jeweiligen Partnern.

Ein Paar, das seit der dritten Staffel mit seiner turbulenten und doch langjährigen Ehe besticht, sind Melissa und Joe Gorga. Viele fragen sich, ob die beiden noch verheiratet sind.

Das Paar lernte sich 2002 während eines Urlaubs in Cancun, Mexiko, kennen. Auch wenn sie am ersten Tag kein Wort miteinander sprachen, war es Liebe auf den ersten Blick. Nachdem sie sich nach Melissa umgesehen hatten, trafen sie sich in einer Bar am Strand von New Jersey und begannen miteinander zu reden.

Sie waren eine Weile zusammen und beschlossen, 2004 zu heiraten. Das Paar hat drei Kinder, Gino, Antonia und Joey. Das Paar hatte 2011 seinen ersten Auftritt in der Show, aber die Dinge waren von Anfang an steinig.

Melissa hatte eine turbulente Beziehung zu Costar Teresa Giudice, ebenfalls Joes Schwester. Im Jahr 2021 sagte Frau Gorga zu E! Nachrichten, dass sie sich verstehen und damit einverstanden sind. Sie haben Kinder, die sich lieben. Es scheint, als hätten sie beschlossen, ihre Beziehung zum Wohle der Familie zu verbessern.

Ihre Unterschiede

Die Ehe des Paares geriet jedoch in der siebten Staffel in Schwierigkeiten, als sie Probleme hatte, ihre familiären Pflichten und ihre Modelinie Envy in Einklang zu bringen. Während der Show waren die Fans erstaunt darüber, dass sie einen ernsthaften Streit hatten, bei dem er sie beschuldigte, die Arbeit der Familie vorgezogen zu haben.

Die Differenzen des Paares ließen nach, als sie das Abendessen für die Familie zubereitete, eine Form der Bestätigung, dass sie Zeit für sie hatte. Sie haben ihre Probleme gelöst und die Dinge waren in Ordnung, bis sie Staffel 11 erstellten.

In der achten Folge hatten die beiden einen ernsthaften Streit vor ihren Co-Stars, wobei Joe erklärte, dass Melissa sich verändert habe, seit sie sich ins Geschäft gewagt habe. Melissa sprach offen über ihre Eheprobleme und sagte: „Er hat eine sehr alte Schulmentalität. Als wir unsere Ehe begannen, war ich 24 Jahre alt. Ich habe getan, was Joe mir gesagt hat. Er war jemand, der eifersüchtig war. Am Ende des Tages möchte ich mich nicht schuldig fühlen, wenn ich Dinge erreicht habe, die ich erreichen möchte. Er sagt mir, dass das falsch ist.“ Joe verlor später seinen Vater und seine Frau beschloss, ihre Probleme beiseite zu schieben und sich gegenseitig zu helfen.

Sie sind immer noch verheiratet.

Das Paar ist immer noch verheiratet. Während der 11. Staffel gab sie zu, dass sie sich in Bezug auf ihre Ehe unsicher fühlte. Sie sagte, dass sie ihren Mann noch nie so entschieden gegen etwas gesehen habe, das sie tun wollte.

Sie fuhr fort, dass sie sich Sorgen um die Beziehung mache, da sie sich noch nie so erschöpft gefühlt habe. Trotz der Schwierigkeiten in Staffel 11 scheinen sie ihre Differenzen beigelegt zu haben.

Während eines Interviews im Jahr 2021 erklärte sie, dass sie sich seit ihrer Heirat verändert habe, weshalb sie hart arbeiten müssten, um ihre aktuellen Bemühungen anzunehmen und als Team zu wachsen. Sie sagte auch, dass ihre Kinder und ihre Liebe sie härter kämpfen lassen würden, um ein Paar zu bleiben. Sie führte aus, dass sie, obwohl ihre Ehe immer unter die Lupe genommen wird, immer noch zusammen sind.

Der Weg zur Verbesserung.

Sie erklärte, dass die jüngste Pandemie ihre Ehe belastet habe. Sie sagte auch, dass das gemeinsame Verbringen von viel Zeit während der Dreharbeiten zu Streitigkeiten führte, wenn es darum ging, ihre Probleme anzusprechen.

Zu den Vorbehalten ihres Mannes gegenüber ihrem geschäftigen Leben sagte sie: „Es ist nicht so, dass er darauf nicht stolz wäre. Er ist stolz darauf, aber es zieht mich oft aus dem Haus… Es wurde anstrengend für uns, weil er es einfach nicht wollte. Und ich bin nicht bereit, darauf zu verzichten.“ Sie erklärte auch, dass es ihnen peinlich sei, ihre Handlungen zu sehen, und erkannte, wie problematisch ihre Probleme wurden.

Sie haben Schritte unternommen, um sich zu verbessern. Joe hörte auf zu kritisieren und sie organisierte ihre Verpflichtungen. Sie sagte, sie verstehe, dass sie seit vielen Jahren verheiratet sind, aber sie verdienen immer noch viel aneinander.

  Kann Keanu Reeves Gitarre und Saxophon spielen?