Sind Greg Vaughan und Angie Harmon noch zusammen? Details zu ihrer Beziehung

Greg Vaughan Instagram

Greg Vaughan und Angie Harmon haben sich beide in der Vergangenheit von ihren früheren Partnern scheiden lassen, daher war es ein Schock, herauszufinden, dass die beiden nach jeder ihrer Trennungen zusammen sind.

Sie kamen 2017 zusammen und ihre aufrichtige Liebe zueinander war so wunderbar, auf Social-Media-Plattformen zu bemerken.

Wer ist Angie Harmon von „Rizzoli & Isles“?

Die wunderschöne Angie Harmon ist bekannt für ihre Darstellungen von Abbie Carmichael in „Law & Order“ und der Hauptfigur Jane Rizzoli in „Rizzoli & Isles“.

Ihre Karriere begann jedoch lange vor ihrer Darstellung des Detektivs Rizzoli.

Ihre erste TV-Rolle bekam sie 1995, als sie sich kurzzeitig der Besetzung von „Renegade“ anschloss.

Von 1990 bis 2000 war sie in 13 Folgen von „C-16: FBI“ sowie in 44 Folgen von „Baywatch Nights“ zu sehen, bevor sie 1998 in die Besetzung von „Law & Order“ aufgenommen wurde.

Angie porträtierte ADA Abbie für insgesamt 72 Episoden plus Dutzende von Episoden einiger Crossover-Serien.

2005 ergatterte sie die Hauptrolle in dem Medizindrama mit dem Titel „Unvorstellbar“.

Fortan trat Harmon auch in mehreren Folgen von TV-Serien wie „Women’s Murder Club“ sowie „Voltron: Legendary Defender“ auf.

Von 2010 bis 2016 verkörperte sie Jane Rizzoli in „Rizzoli & Isles“ in insgesamt 105 Folgen.

Schauen Sie sich unseren Beitrag an, um es herauszufinden Was macht Angie Harmon jetzt?

Greg Vaughan während seiner 25-jährigen Schauspielkarriere

Der 48-jährige Schauspieler Greg Vaughan startete seine Schauspielkarriere im stolzen Alter von 23 Jahren mit seinen ersten TV-Rollen in „Baywatch“ sowie 1997 in dem Kinofilm „Poison Ivy: The New Seduction“.

Seine Karriere begann erstaunlich, denn eine seiner ersten Rollen war die Hauptrolle in 10 Folgen von „Malibu Shores“.

Greg trat in mehreren TV-Serien als Gaststar auf, darunter „Beverly Hills 90210“, „Buffy the Vampire Slayer“ und „Legacy“, bevor er seine nächste große Rolle als Hauptfigur in Staffel 2 von „Charmed“ ergatterte.

2003 trat Vaughan der Besetzung von „General Hospital“ bei, wo er Lucky Spencer für insgesamt 612 Episoden im Laufe von 6 Jahren spielte.

Nach seinem Ausscheiden aus der Show konzentrierte er sich darauf, eher in Filmen als in Fernsehserien mitzuspielen, zum Beispiel „Borderline Murder“, „Sebastian“ und „And Then There Were You“.

Das Jahr 2012 ist ein weiteres wichtiges Jahr in Gregs Schauspielkarriere, als er die Rolle des Eric Brady in „Days of Our Lives“ bekam.

Bis 2021 porträtierte er Eric in insgesamt 589 Folgen.

Die Dating-Zeitleiste von Greg und Angie

Nach dem Abschluss jeder ihrer Scheidungen begannen Greg und Angie im Jahr 2017 miteinander auszugehen.

Beide haben Kinder aus ihren früheren Ehen.

Angie ließ sich 2014 von Jason Sehorn scheiden, obwohl die beiden gemeinsam drei Kinder großgezogen haben, die Töchter Emery Hope, Avery Grace und Finley Faith.

Ironischerweise hat Greg auch 3 Kinder aus seiner früheren Ehe mit Touriya Haoud, und die beiden erweiterten ihre Familie insgesamt 3 Mal, als sie die Jungen Jathan James, Cavan Thomas und Landan Reid begrüßten.

Zusammenfassend hatten Greg und Angie also insgesamt 3 Söhne und 3 Töchter, bevor sie in die romantische Beziehung eintraten.

Sind Greg Vaughan und Angie Harmon noch zusammen?

Anfangs war das Paar sehr stark und sie teilten oft intime Fotos in den sozialen Medien und teilten die Liebe, die sie füreinander hatten.

Sie schienen sich auch sehr gut mit den Kindern des anderen zu verstehen, also war das wirklich wunderbar zu sehen!

Greg stellte sogar DIE Frage und Angie sagte im Dezember 2019 JA, aber irgendwann im Jahr 2021 löschten beide alle Beweise dafür, dass sie jemals von Social-Media-Plattformen datiert wurden.

Was auch immer der Grund dafür sein mag, es scheint, dass sich die beiden tatsächlich im Jahr 2021 getrennt haben.

  Jensen Ackles und Danneel Ackles: Beziehungszeitleiste