Sind Danny Trejo und Robert Rodriguez verwandt?

Zwei große Namen in der Filmindustrie; Danny Trejo und Robert Rodriguez. Wir alle wissen, dass sie in verschiedenen Filmen mitgearbeitet haben, wobei die beliebtesten sind Machete und Verzweifelt.

Zweifellos zwei großartige Filme aller Zeiten! Aber es gibt noch etwas mehr zwischen den beiden.

Wir haben einen Fall von Vetternwirtschaft zwischen den beiden Stars. Allerdings ist es nicht so offensichtlich. Es kann viel Zeit gekostet haben, dies zu entdecken. Macht nichts!

Sie brauchten auch Jahre, um zu wissen, dass sie verwandt waren! Hier ein paar Hintergrundinformationen zu Danny Trejo und Robert Rodriguez.

Dan Trejo, allgemein bekannt als Danny Trejo, wurde am 16. Mai 1944 in Los Angeles, Kalifornien, als Sohn mexikanisch-amerikanischer Eltern geboren.

Sein Vater Dionisio „Dan“ Trejo war Bauarbeiter und ein Cousin zweiten Grades von Robert Rodriguez. Danny wusste nicht, dass sie mit Robert verwandt waren, bis sie filmten Verzweifelt.

Mit 13 zog Trejo in das vielfältige Viertel Pacoima in LA und erinnerte sich einmal daran, dass er in seiner Kindheit nie Rassismus erlebt hatte. Später kaufte er sein Elternhaus und lebte darin. Er arbeitete auch als Arbeitsvorarbeiter auf dem Bau, bevor er seine Filmkarriere begann.

Zwischen 1959 und 1969 war Trejo in Kalifornien im Gefängnis und im Gefängnis. Er sagte, dass seine körperliche Erscheinung der Grund dafür war, dass er in Schwierigkeiten geriet. Beim Eindienen San Quentin, In einem der sechs Gefängnisse, in denen er seine Strafe verbüßte, verwandelte er sich in einen Boxer und schloss sich dem 12-Stufen-Programm an, dem er zuschreibt, dass es ihm geholfen hat, seine Drogenabhängigkeit zu überwinden. Im Jahr 2011 sagte er, er sei 42 Jahre nüchtern!

  Ist Matthew Vaughn mit Robert Vaughn verwandt?

Film- und Fernsehkarriere

Als Edward Bunker, ein ehemaliger Sträfling und angesehener Krimiautor, ein Drehbuch für schrieb Außer Kontrolle geratener Zug (1985), er erkannte Trejo, der zu dieser Zeit als Drogenberater für Jugendliche arbeitete.

Bunker kannte Trejos Boxfähigkeiten aus dem Gefängnis und bot ihm 320 Dollar pro Tag an, um Eric Roberts, einen der Filmstars, für eine Boxszene zu trainieren. Der Regisseur des Films, Andrei Konchalovsky, mochte seine Arbeit und bot ihm eine Rolle in dem Film an.

Dies war der Beginn seiner erfolgreichen Filmkarriere für die nächsten Jahrzehnte.

Heute gilt Trejo als produktiver Schauspieler für Film und Fernsehen und tritt jedes Jahr in fünf oder mehr Filmen in verschiedenen Genres auf.

Er ist vor allem für seine Rollen in bekannt Machete, Desperado, Markiert für den Tod, From Dusk Till Dawn, The Replacement Killers, und Hitze.

Überraschenderweise hat er mit seinem Cousin in mehreren Filmen zusammengearbeitet, aber erst bei der Arbeit daran erkannt, dass sie verwandt waren Verzweifelt.

Robert Anthony Rodríguez wurde am 20. Juni 1968 in San Antonio, TX, geboren. Er ist der Sohn der mexikanisch-amerikanischen Eltern Rebecca, einer Krankenschwester, und Cecilio G. Rodriguez, der Verkäufer war.

Er begann seiner Leidenschaft für die Branche nachzugehen, als er gerade elf Jahre alt war, als sein Vater ihm einen Videorecorder kaufte, der auch eine Kamera hatte.

Er bekam auch die Gelegenheit, Schulspiele zu filmen, während er das St. Anthony High School Seminary besuchte. Er wurde jedoch nach dem ersten Film „gefeuert“, weil er die Spiele im Kinostil gedreht hatte.

Während der High School und des College drehte er weiterhin Kurzfilme, bis er seine professionelle Karriere als Filmer begann.

  Ist Greg Fishel getrennt?

Robert ist bekannt für das Schießen Mariachi, der in den Guinness-Büchern der Rekorde als der Film mit dem niedrigsten Budget mit einem Umsatz von über 2,6 Millionen US-Dollar steht. Er gab nur 7000 Dollar aus, um den Film zu drehen.

Er führte auch Regie From Dusk Till Dawn, Spy Kids, The Faculty, Die Abenteuer von Sharkboy und Lvagirl, Planet Terror, und Machete.

Im Dezember 2013 startete er seinen Kabelfernsehsender El Rey.