Hatte Annabelle Wallis eine Nasenkorrektur?

Annabelle Wallis ist kein neuer Name in der Schauspielbranche.

Sie steht seit einigen Jahren im Rampenlicht, doch Gerüchten zufolge hat sie sich bereits unters Messer gelegt.

Obwohl die guten Nachrichten in letzter Zeit die Runde gemacht haben, scheint die ganze Geschichte eine Wendung zu haben – viele Gerüchte über Annabelle Wallis Nasenjob.

Hatte Annabelle eine Nasenoperation?

Hier sind ein paar Dinge, die Sie vielleicht über die legendäre Hollywood-Schauspielerin und ihre Gerüchte über Schönheitsoperationen wissen möchten.

Annabelle Wallis ist eine englisch-portugiesische Schauspielerin, die am 5. September 1984 in Oxford geboren wurde.

Sie verbrachte einen Großteil ihrer Kindheit in Portugal und spricht daher sowohl Englisch als auch Portugiesisch.

Annabelle ist zweifellos berühmt für ihre Hauptrolle als ‚Mia‘ in dem Horrorfilm „Annabelle.“

Der Film erzählt die Geschichte einer besessenen Puppe, die sich weigert aufzuhören, eine bestimmte Familie zu belästigen. Der Film erhielt jedoch im Laufe der Jahre positive Kritiken.

EMPFOHLEN: So lernte Annabelle Wallis Chris Pine kennen

Gerüchte über plastische Chirurgie

Als Hollywoodstar würden Sie erwarten, dass Gerüchte und Anschuldigungen von Prominenten Wallis’ Namen kaum ausnehmen würden.

Annabelle ist ohne Zweifel eine schöne Frau. Sie war und sieht immer noch fantastisch aus, zumindest nach den Gerüchten über Schönheitsoperationen.

Ja, das lauteste Gerücht in der Luft ist die Nasenjob-Saga. Die meisten Leute suchen natürlich genau nach diesem Ausdruck – „Annabelle Wallis Nasenkorrektur“.

Und Sie sollten wissen, dass die Menschen diesen Trend in den nächsten Jahren fortsetzen werden Peaky Blinders Film schon draußen.

Vielleicht sieht ihre Nase besser aus als zu Beginn ihrer Karriere. Während Annabelle sich nicht zu ihrer Nase geäußert hat, scheint es keinen subtilen Unterschied zwischen ihrer Nase vor und heute zu geben.

  Was macht Pete Sampras beruflich?

Hat sich Annabelle dem Messer unterzogen?

Wenn Sie sich einige von Annabelles Fotos ihrer Nase aus dem Jahr 2006 ansehen und sie mit den neueren vergleichen, werden Sie wahrscheinlich die Verwandlung bemerken.

Anfangs hatte ihre Nase vor der Nasenkorrektur eine viel umfassendere Struktur und wies einen deutlichen Knick im Nasenrücken in der Nähe der Mitte auf.

Die bisherige Nase ist an der Spitze etwas abgeflacht, besonders von vorne betrachtet.

Schauen Sie sich jetzt die Nachher-Fotos an, bemerken Sie einen Unterschied?

Der vorherige Fehler scheint behoben worden zu sein. Annabelles Nase ist sauber, gepflegt, nahezu perfekt und sitzt genau auf ihrem Gesicht.

Die anfängliche breite Brücke scheint auf wundersame Weise verschwunden zu sein, und die Nasenlöcher wurden allmählich kleiner. Außerdem wurde die Krümmung der Brücke sozusagen korrigiert.

Annabelle soll sich zwischen 2007 und 2009 einer Nasenoperation unterzogen haben. Deshalb können wir unsererseits davon ausgehen, dass Wallis eine Nasenoperation hatte, wie Gerüchte in den letzten Jahren behaupteten.

Nun, was andere Eingriffe angeht, können wir sagen, dass Annabelle sich noch keinen anderen Körperteilen unterzogen hat.

Sie sieht natürlich aus und sieht so aus, als ob sie sich damit wohlfühlt, in Würde zu altern. Wahrscheinlich wird die Zeit es zeigen.

Empfohlen: Hatte Helen Hunt eine Schönheitsoperation?